EBERN

Malerbetrieb brennt ab - 400 000 Schaden

Bei einem Brand in der Lagerhalle eines Malergeschäfts in Sandhof, ein Ortsteil von Ebern, ist am frühen Samstagmorgen ein Sachschaden entstanden, der nach ersten Schätzungen mindestens 400.000 Euro beträgt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt noch nach der Brandursache.
Foto: Michael Will
Bei einem Brand in der Lagerhalle eines Malergeschäfts in Sandhof, ein Ortsteil von Ebern, ist am frühen Samstagmorgen ein Sachschaden entstanden, der nach ersten Schätzungen mindestens 400.000 Euro beträgt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt noch nach der Brandursache. Gegen 4.40 Uhr war die Brandmeldung bei der Polizei eingegangen. Als die Beamten vor Ort in der Heubacher Straße eintrafen, brannte laut Polizeibericht die Lagerhalle bereits lichterloh. Insgesamt elf Feuerwehren aus der Umgebung, die mit mehr als 150 Mann im Einsatz waren, hatten den Brand nach etwa einer Stunde unter Kontrolle ...