ESCHENBACH (POLI)

Mann schlägt junge Frau

In der Silvesternacht kam es zu einem tätlichen Angriff auf eine 23-Jährige aus dem Landkreis. Die junge Frau hatte gegen 4 Uhr einen Mann in der Straße im Wallbergweg angesprochen, weil dieser gegen ihren geparkten Wagen urinierte. Der Mann würgte die junge Frau daraufhin mit dem Arm und schlug ihr mit der freien Hand gegen die Schläfe, so dass sie mehrere Hämatome davontrug.

Während des Angriffs beleidigte der Täter außerdem sein Opfer mit mehreren Kraftausdrücken. Beim Täter handelt es sich um einen etwa 175 Zentimeter großen, schlanken Mann mit kurzem braunen Haar und auffällig blauen Augen. Der Täter sprach mit osteuropäischem Akzent und war mit einem dunkelblauen Hemd, Blue-Jeans und braunen Schuhen bekleidet. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Haßfurt unter Tel. 09521/92 70 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Polizeiinspektion Ebern
  • Polizeiinspektion Haßfurt
  • Silvesternacht
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!