HAßFURT

Mann unter Drogen belästigt Passanten in einer Bäckerei

Eine Bäckerei-Mitarbeiterin in Haßfurt alarmiert die Polizei: Ein Mann belästige Passanten. Als Polizisten diesen aufgreifen, wissen sie schnell den Grund seines Verhaltens.
Polizei
Polizeiauto mit Blaulicht (Symbolfoto). Foto: iStockphoto
Hätte der Mann, der am Dienstagmorgen in einer Haßfurter Bäckerei auffiel, besser Brötchen zum Frühstück geholt, statt verbotene Substanzen zu konsumieren. So kam es, dass eine Mitarbeiterin der Bäckerei in der Hauptstraße um 8.19 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass sich ein unbekannter Mann in der Bäckerei Passanten anspreche und belästigte.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen