KIRCHLAUTER

Mannschaftstransportwagen für zwei Feuerwehren

Die Regierung von Unterfranken hat den Kauf von zwei Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Freiwilligen Feuerwehren Kirchlauter und Neubrunn genehmigt.
Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Kirchlauter für den Kauf von zwei Mannschaftstransportwagen (MTW) für die Freiwilligen Feuerwehren Kirchlauter und Neubrunn die förderrechtlich bedeutsame vorzeitige Beschaffung genehmigt. Das schreibt die Regierung von Unterfranken in einer Pressemitteilung. Durch diese Beschaffungsmaßnahme werden zwei Mannschaftstransportwagen ersetzt. Das eine gehört der Freiwilligen Feuerwehr Kirchlauter und stammt aus dem Jahr 2000, das andere befindet sich im Dienst der Neubrunner Wehr und ist noch einmal zehn Jahre älter. Der Mannschaftstransportwagen ist laut der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen