ELTMANN

Marionettentheater: Geisterstunde in Eltmann

Marionettentheater: Geisterstunde in Eltmann
Seit 20 Jahren besteht an der Wallburg-Realschule in Eltmann eine Marionettenspielgruppe, die alljährlich zum Schuljahresende ein Stück aufführt. Diesmal war es das Grusical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“. Darin kamen zahlreiche Gespenster zum 1000. Geburtstag eines alten Flaschengeistes. Dabei waren auch Rübezahl, Graf Dracula und die kleine Hexe. Aber auch ungebetene Gäste erschienen auf der Party. Die kleinen Zuschauer waren begeistert, wie die Marionettengruppe das Stück in Szene setzte. Das ganze Schuljahr über hatte die Gruppe daran gearbeitet, Marionetten und Bühnenbild selbst gefertigt und eifrig geprobt. Lehrerin Constanze Büller unterstützte die Schüler dabei. Die Kinder der Chorklassen 5a und 5b unter der Leitung von Sebastian Franze und Gabriele Sohmer sorgten dazu für die musikalische Untermalung. (gg) Foto: Günther Geiling
Seit 20 Jahren besteht an der Wallburg-Realschule in Eltmann eine Marionettenspielgruppe, die alljährlich zum Schuljahresende ein Stück aufführt. Diesmal war es das Grusical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“. Darin kamen zahlreiche Gespenster zum 1000. Geburtstag eines alten Flaschengeistes. Dabei waren auch Rübezahl, Graf Dracula und die kleine Hexe. Aber auch ungebetene Gäste erschienen auf der Party. Die kleinen Zuschauer waren begeistert, wie die Marionettengruppe das Stück in Szene setzte. Das ganze Schuljahr über hatte die Gruppe daran gearbeitet, Marionetten und Bühnenbild selbst gefertigt und eifrig geprobt. Lehrerin Constanze Büller unterstützte die Schüler dabei. Die Kinder der Chorklassen 5a und 5b unter der Leitung von Sebastian Franze und Gabriele Sohmer sorgten dazu für die musikalische Untermalung. (gg)

Schlagworte

  • Eltmann
  • Günther Geiling
  • Dracula
  • Hexen
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • Schuljahre
  • Schülerinnen und Schüler
  • Wallburg-Realschule
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!