MAROLDSWEISACH

Maroldsweisacher Senioren besuchten die Rhön

Gleich nach der Ankunft in Sargenzell entstand das Gruppenbild mit den Teilnehmern am Seniorenausflug vor der Alten Kirche, dort ist der Früchteteppich ausgestellt. Das Bild zeigt die Gruppe mit (rechts) Pfarrer Martin Popp-Posekardt.
Gleich nach der Ankunft in Sargenzell entstand das Gruppenbild mit den Teilnehmern am Seniorenausflug vor der Alten Kirche, dort ist der Früchteteppich ausgestellt. Das Bild zeigt die Gruppe mit (rechts) Pfarrer Martin Popp-Posekardt. Foto: Martin Popp-Posekardt

Zu einem Seniorenausflug in die Rhön hatte kürzlich Pfarrer Martin Popp-Posekardt eingeladen. Als Schwerpunkte der Fahrt waren die Besichtigung des Früchteteppichs in der Alten Kirche Sargenzell und die Führung bei der Bionadefabrik in Ostheim ins Auge gefasst worden.

Die Maroldsweisacher waren von der hervorragenden Farbgebung des Früchteteppichs beeindruckt, der die biblische Geschichte von der Berufung des Levi zeigt.

Die Weiterfahrt führte zur Bionade-Fabrik in Ostheim. Dort erläuterte Rüdiger Omert den Werdegang dieses besonderen Getränks, dessen Grundstoffen ausnahmslos aus der heimischen Region kommen. Mit der Abendeinkehr in einem Gasthaus in Mittelstreu ging der eindrucksvolle Tagesausflug seinem Ende entgegen. (jf)

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Maroldsweisach
  • Jens Fertinger
  • Bibel
  • Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen
  • Martin Popp-Posekardt
  • Pfarrer und Pastoren
  • Seniorenausflüge
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!