KLEINSTEINACH

MiD – Medien im Dorfladen

Gelebte Nahversorgung: Vor allem ältere Mitbürger freuen sich, im Dorfladen einkaufen zu können. Nun können in Bälde zudem Medien vor Ort ausgeliehen werden.
Gelebte Nahversorgung: Vor allem ältere Mitbürger freuen sich, im Dorfladen einkaufen zu können. Nun können in Bälde zudem Medien vor Ort ausgeliehen werden. Foto: Gudrun Klopf

Ob nun aktuelle Bestseller, spannende Krimis, herzzerreißende Liebesromane, lustige Kinderbücher oder aber auch Spielfilmklassiker, Zeichentrickfilme sowie Hörbücher und Musik-CDs jeglicher Kategorie – all das soll künftig im Dorfladen in Kleinsteinach zu haben sein. Aber nicht – wie man vermuten könnte – zum Kaufen, sondern zum Ausleihen.

Flächendeckende Versorgung

Die flächendeckende Versorgung der Bevölkerung im Landkreis Haßberge mit Büchern und anderen Medien ist Horst Hofmann ein großes Anliegen. Der Zweckverband Schulzentrum Haßfurt, dessen Geschäftsführer Hofmann ist, hat die Aufgabe, das Bibliotheks- und Informationszentrum als Schüler- und Lehrerbücherei und als Bücherei für die Stadt Haßfurt und den Landkreis Haßberge zu betreiben. „Lesen ist eine Grundqualifikation des Menschen. Schon Kleinkinder müssen die Möglichkeit haben, mit Büchern vertraut zu werden“, betont Hofmann. Aber auch ältere Menschen, die nicht mehr mobil seien, bräuchten die Chance, kostenlos Bücher entleihen zu können

Er sei bei seinen Einkäufen im Dorfladen stets vom Engagement des Geschäftsführers Georg Lindner und der anderen ehrenamtlichen Helfer beeindruckt gewesen. Mit dem Pilotprojekt „MiD – Medien im Dorfladen“, so der vorläufige Arbeitstitel, könne man zwei Effekte erzielen: die Stärkung der Position des Dorfladens einerseits und die wohnortnahe Versorgung der Bürger mit Medien andererseits.

Für die Menschen aus dem Riedbacher Gemeindegebiet sei es schwierig, ohne Auto in eine Bibliothek zu kommen, meint auch Amelie Ebert, die Leiterin des BIZ in Haßfurt. Deshalb wolle man im Kleinsteinacher Dorfladen eine Anlaufstation für Leser schaffen. Darüber, wie das Ganze praktisch ablaufen könnte, habe man sich auch schon Gedanken gemacht. Voraussetzung für das Ausleihen von Medien sei zunächst ein Leserkonto. Dies könnten Interessierte mit einem Formular über den Laden beantragen. Sobald ein Leserausweis ausgestellt sei, könne man mit seiner Lesernummer über das Internet von zuhause aus die gewünschten Medien auswählen und bestellen. Aber auch per E-mail oder telefonisch sei eine Anforderung möglich, meint Ebert.

Bereits jetzt sei ein Amtsbote zweimal wöchentlich unterwegs, um bestellte Medien innerhalb des Bibliotheksverbundes Haßberge-Moewe auszuliefern. Unter dem Namen Moewe (Medien öffnen Welten) haben sich die Büchereien Haßfurt, Zeil, Ebern, Knetzgau und Untermerzbach zusammengeschlossen. Auf der Internetseite www.hassberge-moewe.de präsentieren sie gemeinsam ihren Medienbestand. Ist das gewünschte Buch nicht in der Heimatbücherei des Lesers vorhanden, kann er es sich kostenlos dorthin liefern lassen. In diesen Service solle schon bald auch der Dorfladen in Kleinsteinach eingebunden werden. „Wir möchten den Lesern ersparen, sich ins Auto setzen zu müssen, um nach Haßfurt in die Bibliothek zu fahren“, sagt Ebert. Der Laden sei die erste Station dieser Art außerhalb einer Bibliothek. Auch außerhalb des Landkreises sei ihr ein solches Projekt nicht bekannt. „Wir wollen den Mitarbeitern im Dorfladen natürlich keine zusätzliche Arbeit aufbürden und sind bemüht, die Ausleihpraxis so einfach wie möglich zu regeln“, erläutert die Bibliothekarin.

„Zentrum der Gemeinde“

Dass die Attraktivität des Dorfladens durch die Ausleihmöglichkeit von Medien noch gesteigert werde, meinen auch Geschäftsführer Georg Lindner und Bürgermeisterin Birgit Bayer. „Wir freuen uns sehr, dass wir zum Zuge kommen“, sagt Bayer. „Das Projekt ist eine zusätzliche Chance, den Laden zum Zentrum der Gemeinde zu machen.“

Voraussichtlich Mitte April soll das Vorhaben starten, das bis dahin noch mit Hilfe von Flyern, Infoveranstaltungen und Aktionen der Bevölkerung vorgestellt werden soll.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Bestseller
  • Bibliotheken
  • Birgit Bayer
  • Hörbücher
  • Kinderbücher
  • Kriminalromane und Thriller
  • Liebesromane
  • Zeichentrickfilme
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!