BURGPREPPACH

Mit Geduld und Herzblut den Weg ins Leben gezeigt

Seit einem halben Jahrhundert besteht der Kindergarten in Burgpreppach. Das war ein Grund zum Feiern und zu danken. Und es gab auch Anekdoten zum Schmunzeln.
Der Caritas-Kindergarten in Burgpreppach feierte sein Sommerfest und sein 50-jähriges Bestehen. Start der Festlichkeiten war ein Gottesdienst, der von den Betreuern, Pfarrer Michael Thiedmann, Pastoralreferentin Claudia Nowak und natürlich den ... Foto: Foto: Stefanie Brantner
„50 Jahre mit vielen Momenten, die nie vergessen werden“, mit diesen Worten begrüßte die Kindergartenleiterin Claudia Hümmer die Eltern, Großeltern und Kinder, die sich in der katholischen Kirche, versammelt hatten, um ins Sommerfest zu starten. Die Kinder – diesmal kleine Gänseblümchen, Sonnenstrahlen oder Regentröpfchen, werden diesen Sonntag sicherlich auch nicht so schnell oder nie vergessen.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen