NASSACH

Mit Geige und Klavier: Atemlos durch die Nassacher Nacht

Atemlos ging es durch die Nassacher Nacht mit rasanten Violinenklängen von Florian Meierott. Er zeigte damit: Er kann auch anders, ganz anders.
Unter dem Motto „Tribute to the Beatles & Friends” ließen Geiger Florian Meierott und Pianist Norbert Henneberger in der Pfarrscheune in Nassach Hits aus der Popgeschichte erklingen. Foto: Foto: Gudrun Klopf
Atemlos ging es durch die Nassacher Nacht – nein, nicht mit Helene Fischer, sondern mit rasanten Violinenklängen von Florian Meierott. Das Publikum in der voll besetzten Nassacher Pfarrscheune reagierte auf Meierotts Interpretation des Hits nicht minder begeistert, als wenn der Schlagerstar aufgetreten wäre.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen