HOFHEIM

Mit Plakaten überzeugen

Wie man Menschen mit einem Plakat für eine bestimmte Aussage überzeugen kann, das lernten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c der Jacob-Curio-Realschule in Hofheim.
Schülerinnen der Jacob-Curio-Realschule präsentieren mit Brigitte Koritke-Gemmer (links) und Jeroen Verloop ihre selbst gestalteten Plakate. Die Künstlerinnen (von links): Lara Pradel, Lea Willner, Annika Peter, Sophie Kolb und Luisa Barth. Foto: Foto: Brigitte Schubart
Wie man Menschen mit einem Plakat für eine bestimmte Aussage überzeugen kann, das lernten jetzt die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c der Jacob-Curio-Realschule in Hofheim. Auf Initiative von Kunstlehrerin Brigitte Koritke-Gemmer fand an der Schule ein Projekttag statt, der unter dem klangvollen Motto „Plakatalysator – Klima-Kunst-Schule trifft Jacob-Curio-Realschule“ statt. Der Designer Jeroen Christaan Verloop (Coburg), der von der Stiftung Deutsches Design Museum beauftragt wurde, gab den Schülern einen Einblick in seine Arbeit und erarbeitete mit den Schülern, was ein gutes Plakat ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen