ZABELSTEIN

Mit jeder Abfahrt mehr Selbstvertrauen

Mountainbiken im Gelände ist mit dem Fahren auf normalen Wegen nicht zu vergleichen. Der Spaßfaktor ist dabei um einiges höher, locken doch kleinere Sprünge oder rasante Abfahrten, zum Beispiel auf Waldwegen. Allerdings muss man dafür sein Gefährt wesentlich besser beherrschen.
Mountainbiken im Gelände lernten Teilnehmer einer Ferienspaßveranstaltung der Gemeinde Knetzgau auf dem Zabelstein. Wer rasante Abfahrten auf Waldwegen ohne Sturz überstehen will, der muss sein Gefährt gut beherrschen. Foto: FOTO TIMO GREMBLER
Noel Scholtens, der den Kurs leitete, kennt sich mit Fahrrädern aus. Er ist Inhaber eines Bikeladens in Haßfurt. Für ein solides Mountainbike müsse man mindestens 700 Euro investieren, erklärt Scholtens. Spitzenräder sind ab 1000 Euro zu haben. Zur Grundausstattung gehört zudem ein Helm, Handschuhe sind sinnvoll. Doch selbst das teuerste Material ist wenig wert, wenn der Fahrer nicht damit klar kommt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen