PFARRWEISACH

Mopedfahrer verletzt sich bei Aufprall auf Auto

Am Gesicht hat sich ein Mopedfahrer verletzt, der mit seiner Simson in Pfarrweisach verunglückt ist.
Rettungswagen Malteser
Foto: Foto: Gabi Kriese
Am Gesicht hat sich ein Mopedfahrer verletzt, der mit seiner Simson in Pfarrweisach verunglückt ist. Nach Angaben der Polizei in Ebern fuhr der 37-Jährige mit seinem Kleinkraftrad am Donnerstag gegen 20 Uhr in der Hauptstraße in Richtung Maroldsweisach. Kurz nach dem Ortsausgang, auf gerader Strecke, kam er laut Polizei mit seinem Moped aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Moped fuhr gegen einen rechts neben dem Gehweg auf Privatgrund geparkten Audi. Durch den Aufprall auf das Auto zog der Mopedfahrer sich Gesichtsverletzungen zu. Er wurde laut Polizei zur weiteren Versorgung ins ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen