BREITBRUNN

Mount Rushmore bei Breitbrunn

Aus einer Wand des Steinbruchs bei Breitbrunn schaut dieses markante Gesicht heraus. Stellt es Donald Sutherland dar? Und wenn ja: Hat das irgendetwas mit seinem neuen Film „Die Tribute von Panem 4 – Mockingjay Teil 2“ zu tun, der am 4. November in Berlin Weltpremiere feiert?
Aus einer Wand des Steinbruchs bei Breitbrunn schaut dieses markante Gesicht heraus. Stellt es Donald Sutherland dar? Und wenn ja: Hat das irgendetwas mit seinem neuen Film „Die Tribute von Panem 4 – Mockingjay Teil 2“ zu tun, der am 4. November in Berlin Weltpremiere feiert? Foto: Günther Geiling

Nur noch wenige Tage sind es bis zum Filmstart „Mockingjay Teil 2“, der für den 19. November in Berlin geplant ist. Die Weltpremiere findet schon am morgigen 4. November in Berlin statt.

In einem Steinbruch bei Breitbrunn wurde nun ein in Stein gemeißeltes Gesicht entdeckt, das möglicherweise in Zusammenhang mit dem Film oder einem der Hauptdarsteller stehen soll. Hunderte von interessierten Bürgern wanderten bei schönstem Wetter am Sonntag und auch am Montag zu dem Steinbruch, um dieses beeindruckende Kunstwerk zu bestaunen. Es wurde von einem Künstlerpaar aus Schweinfurt geschaffen.

Bei der Skulptur – ähnlich den vier steinernen Präsidentenköpfen am Mount Rushmore in den USA – handelt es sich um den bekannten Schauspieler Donald Sutherland, der in dem Film „Tribute von Panem“ eine zentrale Rolle spielt und Präsident Snow verkörpert.

Der 80-jährige Donald Sutherland hat mehr als 150 Rollen gespielt. Markant sind sein durch eine charakteristische Nase geprägtes Gesicht und sein ausdrucksstarker Blick, wodurch man ihm leicht die Breitbrunner Skulptur zuordnen kann. Sutherland spielt an der Seite der jungen Jennifer Lawrence, die Katniss Everdeen darstellt und derzeit als eine der begehrtesten Schauspielerinnen Hollywoods gilt.

„Tribute von Panem“ spielt in einer nicht näher definierten Zukunft, in der Nordamerika durch Krieg und Naturkatastrophen größtenteils zerstört wurde. Aus den Trümmern entstand die diktatorische Nation „Panem“, deren Präsident Snow ist. Die junge Katniss kämpft gegen sein totalitäres Regime, will die Bevölkerung befreien sowie das Capitol und den Präsidenten stürzen.

Welche Rolle dabei das Kunstwerk im Steinbruch von Breitbrunn spielt, ist noch ein Geheimnis. Vielleicht wird nach der Premiere des Films der Schleier über dem Denkmal weiter gelüftet.

Rückblick

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Denkmäler
  • Donald Sutherland
  • Jennifer Lawrence
  • Panem
  • Skulpturen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!