GÄDHEIM

Musik-Bahnhof präsentierte sich beim Tag der offenen Tür

Der Musik-Bahnhof Gädheim hatte am Wochenende seine Türen geöffnet. Die Musikdozenten brachten den Gästen nicht nur die „Flötentöne“ bei.
Musik-Bahnhof präsentierte sich beim Tag der offenen Tür
(ee) Der Musik-Bahnhof Gädheim hatte am Wochenende seine Türen geöffnet. Die Musikdozenten brachten den Gästen nicht nur die „Flötentöne“ bei, sondern ließen sie Schlagzeug, Klarinette, Posaune oder Saxophon ausprobieren. Foto: Foto: Elke Englert
Der Musik-Bahnhof Gädheim hatte am Wochenende seine Türen geöffnet. Die Musikdozenten brachten den Gästen nicht nur die „Flötentöne“ bei, sondern ließen sie Schlagzeug, Klarinette, Posaune oder Saxophon ausprobieren. Im Außenbereich spielten die Bläserklasse der Schule Theres und Mitglieder des Jugendblasorchesters Hofheim unter Leitung von Armin Schuler ein Konzert. Dass auch Erwachsenen die Musik viel Spaß bereitet, bewies die Big-Band „Railwaystation“.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen