UNTERTHERES

Musikverein Untertheres: Die Mischung macht's

Alt und Jung musizieren auf Augenhöhe. Der Dirigent kann laut seinen Musikern alles und der Vorstand ist im Durchschnitt keine 30 Jahre alt. Klingt nach Erfolgsrezept.
Die intensive Nachwuchsarbeit macht sich bezahlt: Weit über die Hälfte der Musiker sind unter 27 Jahre alt. Foto: Foto: Gudrun Klopf
Nach und nach füllt sich der Probenraum des Bürgerhauses. Mit einem Lächeln im Gesicht und einem freundlichen Hallo treffen die Musiker in der umgebauten Scheune ein. Während sich jeder einen Stuhl schnappt und seinen Platz im Halbkreis um den Dirigenten einnimmt, wird lebhaft geplaudert und gescherzt. Ganz offensichtlich freuen sich die Mitglieder des Musikvereins Untertheres auf die Musikprobe. Die gute Stimmung bleibt auch während des konzentrierten Arbeitens an den Musikstücken nicht auf der Strecke. Geduldig lässt Roland Klement wieder und wieder einzelne Passagen wiederholen, feilt mit den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen