KLEINMÜNSTER

Nach 46 Jahren im Pfarrgemeinderat verabschiedet

Nach 46 Jahren im Pfarrgemeinderat wurde Regina Räth verabschiedet. Im Bild von links: Katharina Marquardt, Sonja Willinger und Christiane Marquardt, Regina Räth und Pfarrer Jaroslaw Woch. Foto: Ulrich Kind

Nach über 46 Jahren als Mitglied des Pfarrgemeinderates in Kleinmünster wurde Regina Räth von Pfarrer Jaroslaw Woch feierlich verabschiedet. Ebenso wurde Katharina Marquart verabschiedet. „Als Küsterin wird uns Frau Räth noch erhalten bleiben“, so die Hoffnung von Pfarrer Woch. Neben den Belangen der Pfarrgemeinde und als Küsterin kümmerte sich Regina Räth auch um die Seniorenarbeit im Riedbacher Ortsteil.

Wahlergebnisse

Auch in den anderen Ortsteilen stand die Neuwahl zum Pfarrgemeinderat an. In Humprechtshausen sind es Hermann Baier, Maria Mock, Rosi Rambacher, Andrea Schuler, Hildegard Schuler, Anette Stephan und Anja Zehnter. In Kleinmünster: Susanne Diem, Christiane Marquardt, Kathrin Mehling und Sonja Willinger. In Kleinsteinach: Beatrix Albert, Uta Albert und Sabine Hain. In Kreuzthal: Christina Johannes, Carolin Wahler und Julia Weiß. In Mechenried wurden gewählt: Lore Bauernschubert, Bettina Büttner, Stefanie Burkard, Kunigunde Hiller, Bernadette Knop, Simon Rambacher, Thomas Rambacher und Dietmar Seufert.

Schlagworte

  • Kleinmünster
  • Humprechtshausen
  • Kleinsteinach
  • Mechenried
  • Kreuzthal
  • Ulrich Kind
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!