STETTFELD

Nach Unfall: verletztes Reh flüchtet

Am Montag gegen 4.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem VW Passat von Ebelsbach in Richtung Stettfeld, als ein Reh die Straße kreuzte und vom Fahrzeug erfasst wurde.
Am Montag, 4. Juli, gegen 4.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem VW Passat von Ebelsbach in Richtung Stettfeld, als ein Reh die Straße kreuzte und vom Fahrzeug erfasst wurde. Das Reh verletzte sich dabei, lief aber weiter und flüchtete. Der Schaden am Pkw wird auf circa 1000 Euro beziffert.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen