OSTHEIM

Neue Spielgeräte und ein Montessori-Zimmer

In Ostheim konnte man am Wochenende einen Blick in den frisch renovierten Kindergarten werfen.
Beim Tag der offenen Tür konnten die Besucher einen Blick in den frisch renovierten Kindergarten werfen. Foto: Fotos: Rebecca Vogt
In Ostheim konnte man am Wochenende einen Blick in den frisch renovierten Kindergarten werfen. Ein Angebot, das von vielen Interessierten genutzt wurde. Zu den Highlights zählen die neuen Spielgeräte im Garten und im Gebäude das komplett neu gestaltete Nebenzimmer mit Montessori-Materialien. Wie Sibylle Hau, Vorsitzende des Caritasvereins St. Nikolaus, berichtete, gelang die Renovierung des Kindergartens unter anderem „mit viel Elternarbeit“. Der Ostheimer Kindergarten wird aktuell von 17 Kindern besucht und bietet noch Platz für weitere Kinder. Das Team besteht aus Kindergartenleiterin, Renate ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen