TREINFELD

Neue Spritze für die Feuerwehr Treinfeld

63 Jahre alt ist die Tragkraftspritze TS 8/8 der Freiwilligen Feuerwehr Treinfeld. Eine neue muss her – und für deren Anschaffung ein paar tausend Euro aus Fördertöpfen.
Symbolbild Feuerwehr Foto: Hauke-Christian Dittrich (dpa)
63 Jahre alt ist die Tragkraftspritze TS 8/8 der Freiwilligen Feuerwehr Treinfeld. Eine neue muss her – und für deren Anschaffung ein paar tausend Euro aus Fördertöpfen. Nun hat die Bezirksregierung dem Markt Rentweinsdorf für den Kauf einer Tragkraftspritze PFPN 10-1000 für die – förderrechtlich bedeutsame – vorzeitige Beschaffung genehmigt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen