ERMERSHAUSEN

Neues Fahrzeug für die Ermershäuser Wehr

Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Ermershausen für den Kauf eines Mehrzweckfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Ermershausen die vorzeitige Beschaffung genehmigt.
Das Ortsschild von Ermershausen. Foto: Michael Mößlein
Die Regierung von Unterfranken hat der Gemeinde Ermershausen für den Kauf eines Mehrzweckfahrzeuges für die Freiwillige Feuerwehr Ermershausen die vorzeitige Beschaffung genehmigt. Dies geht aus einer Mitteilung der Regierung von Unterfranken hervor. Durch diese Anschaffung wird ein Mehrzweckfahrzeug mit Baujahr 1987 ersetzt. Das Mehrzweckfahrzeug ist vorwiegend zur Errichtung einer Einsatzleitung sowie zum Transport von Mannschaft und Gerät bestimmt. Es muss eine Feuerwehrstaffel von sechs Feuerwehrleuten sowie eine feuerwehrtechnische Mindestausrüstung aufnehmen können.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen