NEUSCHLEICHACH

Neuschleichacher auf dem Weg nach Vierzehnheiligen

Bei schönstem Pilgerwetter begaben sich 46 Wallfahrer aus Neuschleichach und umliegenden Ortschaften am Samstagmorgen um 3 Uhr auf den Weg zur Basilika Vierzehnheiligen.
Neuschleichacher auf dem Weg nach Vierzehnheiligen
(swe) Bei schönstem Pilgerwetter begaben sich 46 Wallfahrer aus Neuschleichach und umliegenden Ortschaften am Samstagmorgen um 3 Uhr auf ihren gemeinsamen Weg zur Basilika Vierzehnheiligen. Um 12.30 Uhr war der feierliche Einzug in die Basilika. Foto: Foto: Michael Schumm
Bei schönstem Pilgerwetter begaben sich 46 Wallfahrer aus Neuschleichach und umliegenden Ortschaften am Samstagmorgen um 3 Uhr auf ihren gemeinsamen Weg zur Basilika Vierzehnheiligen. Um 12.30 Uhr war der feierliche Einzug in die Basilika. Am Abend fand ein Wallfahrtsamt mit Lichterprozession statt. Dabei wurden Christine Jons für 50- und Michael Schumm für 40-malige Wallfahrt geehrt. Zum feierlichen Wallfahrtsamt am Sonntag kamen auch zahlreiche Gläubige aus der Pfarrei Oberschleichach nach Vierzehnheiligen, um gemeinsam mit den Pilgern die Heilige Messe zu feiern.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen