UNTERSTEINBACH

Olaf Herzberg neuer Schützenkönig

Eine Königsproklamation ist durchaus eine größere Angelegenheit. In Untersteinbach bildete sie sogar den Höhepunkt des örtlichen Schützenfestes.
Die Vereinsvertreter der Ortsvereine, die heuer zum achten Mal am Rauhenebrach-Pokalschießen teilnahmen, zusammen mit 1. Vorsitzenden Manfred Weigl (Zweiter von rechts), sowie dem Gewinner der Rauhenebrach-Ehrenscheibe Patrik Stierl (vorne, ... Foto: Foto: Helmut Kistner
Das Schützenfest des Schützenvereins Untersteinbach fand am vergangenen Sonntag zum 55. Mal am Schützenhaus statt. Den Auftakt bildete der Festzug durch Untersteinbach hinauf zum Schützenhaus. Den Höhepunkt stellte die Proklamation der neuen Schützenkönige dar, die vom Vorsitzenden Manfred Weigl durchgeführt wurde. Nach der Entthronisierung der bisherigen Schützenmajestäten erfolgte die Bekanntgabe der neuen Schützenkönige. Zum neuen Schützenkönig wurde Olaf Herzberg aus Untersteinbach proklamiert. Er lieferte einen 365-Teiler als Königsschuss ab. Vizekönig wurde Yannick Meier aus Geusfeld mit einem 515-Teiler.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen