BREITBRUNN

Opelfahrer landet auf dem Dach

Das Auto total beschädigt, aber der Fahrer nur leicht verletzt. Das ist die Bilanz eines Überschlags auf der Staatsstraße zwischen Breitbrunn und Ebelsbach.
Nur leichte Verletzungen erlitt der Fahrer dieses total beschädigten Opel am Mittwochmorgen bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2274 außerhalb der Ortschaft Breitbrunn in Richtung Ebelsbach. Foto: Foto: Günther Geiling
Glück im Unglück hatte am Mittwochmorgen ein Autofahrer aus dem Raum Coburg, der auf der Staatsstraße 2274 von Breitbrunn in Richtung Ebelsbach unterwegs war: Der 27-Jährige kam gegen 5.45 Uhr aus bislang unbekannten Gründen mit seinem Opel Vectra nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich zwischen Fahrspur und Bankette. Anschließend blieb sein Pkw auf dem Dach liegen und zwar in gefährlicher Position am Rande der Fahrbahn.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen