KREIS HASSBERGE

Osterbrunnen: Altes Brauchtum lebt fort

In etlichen Orten im Haßbergkreis lebt die Tradition der Osterbrunnen fort bzw. wieder auf, denn mancherorts ist der Brauch erst vor einigen Jahren wiederbelebt worden.
Osterbrunnen Königsberg
Eine prächtige Krone schmückt in der Osterzeit den Dorfbrunnen in Steinbach. Blickfang auf dem Grün der gebundenen Zweige sind unzählige bunt bemalte Ostereier, die diesen prächtigen Osterbrunnen zieren. Foto: Foto: Manuela Schneyer
In etlichen Ortschaften im Haßbergkreis lebt die Tradition der Osterbrunnen fort beziehungsweise wieder auf, denn mancherorts ist dieser alte Brauch erst vor einigen Jahren wiederbelebt worden. Aus neun Ortschaften wurden der Redaktion nach dem Aufruf von Ende vergangener Woche Bilder von Osterbrunnen geschickt. Bei der überschaubaren Zahl fiel es der Jury leicht, zu entscheiden, welche Bilder veröffentlicht werden: Der Platz auf dieser Zeitungsseite reichte für alle eingereichten Brunnen. Vielen Dank an die Fotografen!
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen