ELTMANN

Pfarrvikar Michael Weck verabschiedet

Die Pfarreiengemeinschaft Main-Steigerwald hat Pfarrvikar Michael Weck verabschiedet. Sein neuer Wirkungsbereich ist aber nicht sehr weit entfernt.
Pfarrvikar Michael Weck (links) wechselt aus der Pfarreiengemeinschaft Main-Steigerwald nach Knetzgau. Die besten Wünsche der Gläubigen gab ihm Pfarrer Bernhard Öchsner mit auf den Weg. Foto: Foto: Sabine Weinbeer
Mit guten Wünschen, „Power-Tee“ und Dankesworten verabschiedete die Pfarreiengemeinschaft Main-Steigerwald Pfarrvikar Weck, der im Oktober Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Knetzgau wird. Im Sonntagsgottesdienst dankte Pfarrer Bernhard Öchsner für die gute Zusammenarbeit, für die Sorge um die Ministranten und das Engagement in den Filialgemeinden, besonders in der Kirchenverwaltung Trossenfurt. Weck übernahm die Funktion in Eltmann im Advent 2016. Mit einer halben Stelle war er „Springer“ im Dekanat und wirkte in dieser Funktion sowohl in den „Heiligen Ländern“ als auch ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen