AIDHAUSEN

Pilger erleben Messfeier in der Kapelle der Schwarzen Madonna

21 Pilger der Pfarreiengemeinschaft Aidhausen-Riedbach fuhren mit Pfarrer Jaroslaw Woch nach Polen auf. Während der sechstägigen Reise erlebten sie glanzvolle Momente.
21 Pilger unternahmen eine sechstägige Pilgerreise nach Polen. Das Foto entstand vor der Schwarzen Madonna von Tschenstochau. Foto: Foto: Jaroslaw Woch
21 Pilger der Pfarreiengemeinschaft Aidhausen-Riedbach machten sich mit Pfarrer Jaroslaw Woch nach Polen auf. In der sechstägigen Pilgerreise erlebten sie laut einer Pressemitteilung das besondere Flair und viele glanzvolle Momente der schönsten Städte Südpolens: Görlitz, Breslau, Oppeln, den Wallfahrtsort Annaberg, Krakau und den größten Wallfahrtsort Polens, Tschenstochau.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen