RENTWEINSDORF

Pkw-Fahrerin überschlägt sich

Am Freitagabend hat auf der Staatsstraße 2274 kurz vor Rentweinsdorf eine 20-jährige Fiat Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben gefahren. Dort hat sie sich zweimal überschlagen.
Am Freitagabend hat auf der Staatsstraße 2274 kurz vor Rentweinsdorf eine 20-jährige Fiat Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und ist über die Gegenfahrbahn in den Straßengraben gefahren. Dort hat sie sich zweimal überschlagen. Die junge Dame wurde dabei leicht an der Hand verletzt und erlitt einen Schock. Sie kam daraufhin zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus Ebern. Das Fahrzeug hatte einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Die Staatsstraße wurde für circa eine Stunde von der Feuerwehr gesperrt.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen