ZEIL

Polizeibericht: Alkohol am Steuer

Auf einen Wohnmobilfahrer kommen ein Fahrverbot und ein Bußgeld zu: In Zeil erwischte ihn die Polizei, als er mit Alkohol am Steuer unterwegs war.
Alkohol am Steuer Am Samstag gegen 11.40 Uhr wurde in Zeil ein Wohnmobil zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Da die Beamten der Polizeiinspektion Haßfurt bei dem 61-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahrnehmen konnten, führten sie ein Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch. Dieser ergab einen Wert von 0,76 Promille. Auf den Fahrer kommen nun ein Fahrverbot und ein Bußgeld von mindestens 500 Euro zu. Handy mitgenommen Der Angestellte einer Gaststätte am Kaulberg in Zeil ließ am Samstag sein Handy während des Abendgeschäfts offen auf einer Biertischgarnitur im Garten der Gaststätte liegen. Gegen ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen