HAßFURTHAßFURT

Polizeibericht: Ausflug aufs Bankett mit Überschlag

Pkw flog von der Straße – „Schutzengel“ war mit an Bord Am Sonntag fuhr gegen 19.15 Uhr ein 38-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Haßberge mit seinem Pkw von Breitbrunn in Richtung Ebelsbach auf der Staatsstraße 2274.
Pkw flog von der Straße – „Schutzengel“ war mit an Bord Am Sonntag fuhr gegen 19.15 Uhr ein 38-jähriger Mann aus dem nördlichen Landkreis Haßberge mit seinem Pkw von Breitbrunn in Richtung Ebelsbach auf der Staatsstraße 2274. Vor einer Rechtskurve kam er auf das rechte Bankett und das Fahrzeug überschlug sich. Letztendlich kam der Pkw auf der linken Pkw-Seite zum Liegen, teilt die Polizeiinspektion Ebern mit. Der Fahrer konnte aus dem Fahrzeug nur befreit werden, weil ein anderer Verkehrsteilnehmer in vorbildlicher Weise an der Unfallstelle anhielt. Mit vereinten Kräften öffneten Helfer und ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen