EBELSBACH

Polizeibericht: Auto angefahren und geflüchtet

Skoda angefahren und geflüchtet

Geflüchtet ist ein bislang unbekannter Autofahrer, nachdem er an der Lohwiese in Ebelsbach einen Skoda angefahren hatte. Der Halter des fast neuen Fahrzeugs hatte seinen Pkw am Samstagmittag zwischen 12.15 und 12.25 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellt. Als er wieder zurückkam, bemerkte er einen Lackkratzer an der Stoßstange hinten links. Offenbar hatte der Verursacher das Weite gesucht und nun sucht ihn die Polizei.

Ladendiebin in Drogeriemarkt gefasst

Eine ganze Anzahl von Haushaltsartikeln packte eine 38-Jährige am frühen Samstagnachmittag in eine mitgeführte Tasche und in ihre Jacke und passierte in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße in Ebelsbach die Kasse. Eine Kassiererin bemerkte den Diebstahl und rief die Polizei, die daraufhin weiteres Diebesgut im Auto der Frau fand. Insgesamt betrug der Wert der gestohlenen Gegenstände knapp 100 Euro.

Jugendliche mit gestohlenen Schuhen erwischt

Ein weiterer Diebstahl wurde von einem Schuhgeschäft am Wasserwerk in Haßfurt zur Anzeige gebracht. Hier war eine Jugendliche am Werk, die am späten Samstagnachmittag ein Paar Schuhe in ihrem mitgeführten Rucksack verstaute. Damit passierte sie die Kasse und löste mit dem eingearbeiteten Sicherungsetikett einen Alarm aus. Die Ware im Wert von 40 Euro wurde einbehalten und die Diebin der Polizei übergeben.

Beim Einbiegen ein Auto übersehen

Am Freitagabend wollte eine 19-jährige VW-Fahrerin von der Staatsstraße zwischen Oberhaid und Viereth auf die A 70 einbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 37-jährigen Fordfahrer und stieß mit diesem zusammen. Die beiden Fahrer wurden leicht verletzt, der Gesamtschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt.

Einbruch in Kellerräume

In der Nacht zum Samstag wurde bei zwei Anwesen in der Kapellenstraße in Lichteneiche (Lkr. Bamberg) jeweils im Keller eingebrochen. Der oder die Täter öffneten gewaltsam die Kellertüren der Mehrfamilienhäuser. Teilweise wurden die Schlösser einzelner Kellerabteile aufgebrochen und die Räume durchwühlt. Der genaue Schaden ist noch nicht bekannt.

Hinweise nehmen die Polizei Haßfurt, Tel. (0 95 21) 92 70, die Polizei Ebern, Tel. (0 95 31) 92 70, oder die Polizei Bamberg-Land, Tel. (09 51) 91 29-310 entgegen.

Weitere Artikel

Schlagworte

  • Ebelsbach
  • Haßfurt
  • Auto
  • Autofahrer
  • Diebstahl
  • Fahrer
  • Kinder und Jugendliche
  • Ladendiebinnen und Ladendiebe
  • Polizei
  • Polizei Bamberg Land
  • Polizeiberichte
  • Schuhe
  • Schuhgeschäfte
  • Škoda
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!