Polizeibericht: Autofahrerin fährt gegen Steinmauer

Autofahrerin fährt gegen Steinmauer und verletzt sich

Am Montagmorgen fuhr eine 21-Jährige mit ihrem Ford Fiesta die Staatsstraße 2276 von Oberschleichach in Richtung Zell entlang. In einer Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kracht in eine Steinmauer. Zum Glück kam sie mit leichten Verletzungen davon. An ihrem Fahrzeug entstand jedoch Totalschaden und der Schaden an der Gabionenwand und den Leitpfosten ist mit circa 10 000 Euro auch nicht unerheblich. Zur Verkehrsregelung und Reinigung der Straße waren die Feuerwehren Sand und Zell mit insgesamt 21 Personen im Einsatz.

VW Beetle in Haßfurt verkratzt

Einen Schaden in Höhe von circa 800 Euro verursachte ein bislang unbekannter Täter, als er einen in der Brüder-Becker-Straße in Haßfurt geparkten silberfarbenen VW New Beetle im hinteren Bereich mit zwei tiefen Lackkratzern verunzierte. Der Tatzeitraum erstreckt sich vom 28. September, Vormittag, bis 5. Oktober, 23 Uhr.

Dokumente aus Hyundai entwendet

Am Montag wurde der Polizei Haßfurt ein Dokumentendiebstahl angezeigt. Zwei Ausweise und ein Führerschein waren in der Zeit vom 27. September bis 4. Oktober, 23 Uhr, aus einem unverschlossen abgestellten silberfarbenen Hyundai entwendet worden. Der Tatort dürfte in Zeil oder Ziegelanger gewesen sein.

Dieb klaut Teile an Fahrrad am Bahnhof

Einen schwarzen Fahrradsattel samt Sattelstütze im Wert von 122 Euro entwendete ein unbekannter Täter am Samstag, 21. September, in der Zeit von 11.05 bis 17.50 Uhr. Das abgeschlossene Fahrrad war in diesem Zeitraum auf dem Fahrradparkplatz neben dem Bahnhof in Haßfurt abgestellt gewesen.

Hinweise nimmt die Polizei Haßfurt, Tel. (0 95 21) 92 70, entgegen.

Schlagworte

  • Sand am Main
  • Haßfurt
  • Zeil
  • Ausweise
  • Autofahrer
  • Fahrräder
  • Fahrzeuge und Verkehrsmittel
  • Hyundai
  • Polizei
  • Tatorte
  • VW
  • VW New Beetle
  • Verbrecher und Kriminelle
  • Verkehrsregelung
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!