Polizeibericht: Feuerwehr löscht brennenden Bagger

Feuerwehr Sylbach löscht brennenden Bagger

Am Mittwoch brannte um 10 Uhr ein Bagger der Marke Takeuchi in Haßfurt. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt am Kühler der Lüftungsanlage des Motors als Ursache. Der Fahrer bemerkte nach Beladen eines Lkw den Brand und verständigte die Feuerwehr. Die Feuerwehr Sylbach löschte den Brand.

15-jähriger Mofafahrer mit unzulässiger Fahrerlaubnis

Am Donnerstagabend fiel einer Polizeistreife in Haßfurt ein Mofa auf, das mit 35 Stundenkilometern stadtauswärts in Richtung Wonfurt unterwegs war. Wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, hatte der 15-jährige Fahrer nur eine Prüfbescheinigung für Mofas und meinte, dass er das Gefährt so gekauft und nicht umgebaut habe. Dennoch bekommt der junge laut Bericht der PI Haßfurt jetzt eine Anzeige. Die Ordnungshüter lieferten ihn bei den Eltern ab. Der junge Mann muss sein Mofa nun in einen ordnungsgemäßen Zustand versetzen.

Laster touchiert Vordach eines Nebengebäudes und fährt weiter

Am Donnerstag blieb ein unbekannter Laster in der 90-Grad-Kurve in der Ortsmitte von Koppenwind am Vordach eines Nebengebäudes hängen und beschädigte dadurch Ziegel und Dachrinne. Wie im Bericht der Polizeiinspektion Haßfurt zu lesen ist, erfolgte der Anstoß auf 3,40 Metern Höhe und habe einen Schaden in Höhe von 600 Euro hinterlassen. Zeugen, die am Donnerstag zwischen 7.30 und 15.30 Uhr etwas beobachtet haben, werden gebeten, dies der Polizei mitzuteilen.

Elf Wildunfälle im Bereich der Polizeiinspektion Haßfurt

Im Bereich der Polizeiinspektion Haßfurt ereigneten sich in der vergangenen Woche elf Wildunfälle auf besonders gekennzeichneten Strecken. Davon betroffen waren ein Hase, ein Fuchs und neun Rehe. Der Schaden beträgt circa 17 000 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Haßfurt, Tel. (0 95 21) 92 70, entgegen.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Koppenwind
  • Brände
  • Feuerwehren
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektion Haßfurt
  • Polizeiinspektionen
  • Polizeistreifen
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!