HAßFURT

Polizeibericht: Frau stürzt bei Haßfurt von E-Scooter

Weil sie von einem VW-Fahrer geschnitten wurde, stürzte am Freitagvormittag eine Frau bei Haßfurt von ihrem Roller. Die Polizei sucht jetzt den Autofahrer.
german police cars stands on airport
Symbolbild: Polizei Foto: huettenhoelscher (iStock Editorial)
E-Scooter-Fahrerin leicht verletzt Am Freitag, 28. Juni, gegen 10.30 Uhr befuhr eine 55-jährige E-Scooter-Fahrerin den Fahrradweg von Mariaburghausen kommend in Richtung Haßfurt. Auf Höhe des Sportgeländes des FC Haßfurt wollte die Frau die Staatsstraße 2276 überqueren. Zeitgleich befuhr ein Autofahrer mit seinem VW Touran die Staatsstraße und wollte nach links in den Parkplatz einbiegen. Hierbei schnitt der Autofahrer die E-Scooter-Fahrerin, die daraufhin stürzte. Beide Unfallbeteiligte unterhielten sich nach dem Unfall, der Autofahrer entfernte sich dann jedoch von der Unfallstelle, ohne seine Personalien ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen