ZEIL

Polizeibericht: Geschlossenen Bahnübergang überquert

Wie die Polizei erst jetzt berichtet, überquerte ein 36-Jähriger in Zeil den Bahnübergang, obwohl die Schranke geschlossen war. Das hat finanzielle Konsquenzen.
Polizei2
Geschlossenen Bahnübergang überquert Wie die Polizei erst jetzt berichtet, überquerte während des Weinfestes am Samstag, 4. August, ein 36-Jähriger den Bahnübergang in der Sander Straße in Zeil, obwohl die Schranke geschlossen war. Als bleibende Erinnerung an das Weinfest kommt auf den Mann nun ein Bußgeld von 350 Euro zu. Auf Spielplatz mit Alkohol – Anzeige folgt Bei einer Polizeikontrolle in der Nacht zum Dienstag befanden sich vier Personen im Alter von 17 bis 21 Jahren auf dem Spielplatz am Mittelweg in Zeil. Die jungen Leute konsumierten dort verbotenerweise Alkohol. Die Polizei wird ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen