HAßFURT

Polizeibericht: Handy aus der Westentasche gezogen

Einem 28-Jährigen ist in einer Diskothek in der Klingenstraße in

Knetzgau am Sonntag zwischen 1 und 5 Uhr sein Mobiltelefon Marke Samsung aus der Westentasche entwendet worden.

Frau wollte Schuhe stehlen

Als am späten Dienstagvormittag eine etwa 50-Jährige mit auffälligen kurzen roten Haaren ein Schuhgeschäft am Wasserwerk in Haßfurt verließ, wurde bei ihr ein Paar Schuhe im Wert von 40 Euro festgestellt, die sie nicht bezahlt hatte. Sie ließ die Schuhe zurück und flüchtete Richtung Innenstadt.

Geparktes Auto angefahren

Ein am Montag zwischen 11.45 und 15.30 Uhr in Haßfurt auf dem Parkplatz unterhalb des Medizinischen Versorgungszentrums in der Hofheimer Straße geparkter blauer Pkw Mercedes wurde von einem Unbekannten angefahren. Schaden 1000 Euro.

Wieder zwei Wildunfälle

Am Dienstagmorgen ist zwischen Tretzendorf und Unterschleichach ein Reh in ein Auto gelaufen. Am Fahrzeug war zunächst kein Schaden feststellbar. Das Reh suchte das Weite. Auf der B 303 erfasste zwischen Lendershausen und Humprechtshausen ein 23-Jähriger mit seinem Pkw Mercedes ein Reh. Das Tier wurde dabei getötet.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Samsung Group
  • Schuhe
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!