BREITBRUNN

Polizeibericht: Lasterfahrer kollidiert mit Opel

Am Donnerstag gegen 13.50 Uhr befuhr ein 58-Jähriger mit einem Laster die Straße Am Ziegelbrunn in Haßfurt stadtauswärts. Beim Wenden übersah er einen Opel.
german police cars stands on airport
Symbolbild: Polizei Foto: huettenhoelscher (iStock Editorial)
Lasterfahrer erwischt Opel beim Rückwärtsfahren Am Donnerstag gegen 13.50 Uhr befuhr ein 58-Jähriger mit einem Laster die Straße Am Ziegelbrunn in Haßfurt stadtauswärts und bog zum Wenden in den Neuseeleinsweg ab. Zur gleichen Zeit befuhr eine 26-Jährige mit ihrem Opel Vectra die Straße Am Ziegelbrunn stadteinwärts. Als der Lasterfahrer wieder rückwärts auf die Straße am Ziegelbrunn einfuhr, übersah er laut dem Bericht der Polizei die Opel-Fahrerin. So kam es zum Zusammenstoß. Hierbei entstand an den beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von 1500 Euro. Beleuchtungskopf an Straßenlaterne beschädigt ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen