HAßFURT

Polizeibericht: Mauer beschädigt und geflüchtet

Am Donnerstag wurde in der Zeit von 10 bis 13.15 Uhr in der Bachstraße in Oberaurach die Mauer an einer Garagenzufahrt beschädigt. Die Polizei sucht den Täter.
Blaulicht
Symbolbild: Blaulicht Foto: Stefan Puchner (dpa)
Mauer an Garagenzufahrt beschädigt und geflüchtet Am Donnerstag wurde in der Zeit von 10 bis 13.15 Uhr in der Bachstraße in Oberaurach die Mauer an einer Garagenzufahrt beschädigt. Der Anstoß erfolgte auf einer Höhe von circa 25 Zentimetern. Der Schaden beträgt rund 250 Euro. Geparkten Chevrolet beschädigt und abgehauen Am Donnerstag parkte zwischen 13.30 und 14.30 Uhr eine Autofahrerin ihren grauen Chevrolet im Torgraben in Haßfurt direkt vor der Postbank. Dort wurde das Fahrzeug am hinteren rechten Heck verkratzt und eingedellt. Verursacher könnte laut Polizeibericht ein weiß/gelber Golf gewesen sein. ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen