Polizeibericht: Polizei lasert Raser mit 181 Sachen

Das kommt ihm teuer zu stehen: Auf der B303 wurde ein Autofahrer mit Tempo 181 erwischt. Das war deutlich mehr als erlaubt.
Lasermessung überführt Raser mit 181 Sachen Am Donnerstag um 8.05 Uhr haben Polizisten eine Lasermessung auf der B 303 bei Humprechtshausen in Fahrtrichtung Schweinfurt durchgeführt. Ein 38-jähriger BMW-Fahrer aus dem Württembergischen war mit seinem Mercedes C 250 bei erlaubten 100 Stundenkilometern mit Tempo 181 unterwegs. Auf ihn kommen nun drei Monate Fahrverbot, mindestens 600 Euro und – da er vorsätzlich zu schnell gefahren ist – 1200 Euro Geldbuße zu. Pfosten umgefahren und abgehauen In der Nacht auf Donnerstag hat ein unbekanntes Fahrzeug von der Alten Fährstraße in Knetzgau kommend in ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen