SAND AM MAIN

Polizeibericht: Sachbeschädigung an geparkten Fahrzeugen

In der Zeit von 21.30 Uhr am Samstagabend bis 2 Uhr am Sonntagmorgen wurden in Sand zwei abgestellte Autos beschädigt. Vom Täter fehlt jede Spur.
Sachbeschädigung an geparkten Fahrzeugen In der Zeit von 21.30 Uhr am Samstagabend bis 2 Uhr am Sonntagmorgen wurden in Sand zwei auf einem Feldweg zwischen der Sandgasse und der Limbacher Straße abgestellte Autos beschädigt. Bei einem VW und einem Ford zerkratzte der unbekannte Täter jeweils die Fahrerseite. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 1500 Euro. Gefährdung des Straßenverkehrs Ein 62-jähriger Landkreisbewohner wollte am Sonntagmorgen in Sand mit seinem Auto ausparken. Dabei stieß er gegen einen geparkten Citroen und entfernte sich von der Unfallstelle. Eine Polizeistreife hielt den ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen