Polizeibericht: Schild auf Feuerwehr-Kreisel umgemäht

Aus Unachtsamkeit gegen Straßenschild gefahren

Am Sonntag um 6 Uhr befuhr eine 53-Jährige mit ihrem VW Golf die Staatsstraße 2447 in Richtung Haßfurt. Am Ende des Kreisverkehrs bei der Feuerwehr Haßfurt fuhr sie aus Unachtsamkeit über den Bordstein auf ein Straßenschild. Das Schild wurde zu Boden gedrückt und die Halterung verbogen. Ein freiwilliger Atemalkoholtest und eine Blutentnahme wurden durchgeführt. Der Stadt Haßfurt entstand ein Schaden von circa 150 Euro. Da am VW Golf die Vorderachse gebrochen und die Felge vorne links beschädigt war, entstand ein Schaden von 1500 Euro.

Küchenfenster-Rollo in Haßfurt beschädigt

An einem Mehrfamilienhaus im Wildbad in Haßfurt demolierten unbekannte den Rollo eines Küchenfensters samt Insektenschutzgitter in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Dem Geschädigten entstand ein Schaden von circa 150 Euro.

Gegen Gartentüre getreten und beschädigt

In der Zeit von Samstag, 16.30 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, trat in Eschenbach in der Au ein Unbekannter an die Gartentür eines Schrebergartens. Hierbei brach eine Latte mitsamt Schloss heraus, es entstand ein Schaden von circa 100 Euro.

Angetrunken mit dem Auto unterwegs

Am Samstag um 0.50 Uhr wurde ein 57-Jähriger aus dem Landkreis Haßberge in Rentweinsdorf einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest, eine entsprechende Kontrolle ergab einen nicht mehr erlaubten Promillewert. Daraufhin wurde die Weiterfahrt des Mercedes-Fahrers unterbunden. Den Fahrzeuglenker erwarten nun ein einmonatiges Fahrverbot und eine Geldbuße.

Abfälle auf Sattelauflieger entsorgt

Im Zeitraum von etwa vier Wochen wurden auf einem Sattelauflieger, der auf dem Betriebsgelände eines Landschaftsgärtners in der Bahnhofstraße in Ebern abgestellt war, mehrfach unerlaubt Abfälle abgelagert. Unter anderem wurde illegal ein Satz Altreifen entsorgt.

Auto auf Baumarktparkplatz angefahren und entfernt

Am Montag zwischen 10 und 10.30 Uhr kollidierte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ausparken auf einem Parkplatz eines Baumarktes in der Straße „Alte Ziegelei“ in Ebern einen neben ihm stehenden Mercedes und beschädigte diesen an der hinteren Stoßstange laut Polizeibericht. Ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, entfernte sich der Unfallverursacher.

Hinweise nehmen die Polizei Haßfurt, (Tel. 0 95 21) 92 70, oder die Polizei Ebern, Tel. (0 95 31) 92 40, entgegen.

Schlagworte

  • Haßfurt
  • Dankenfeld
  • Eltmann
  • Abfall
  • Auto
  • Debakel
  • Fahrzeugführer
  • Feuerwehren
  • Gartentore
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektionen
  • Schäden und Verluste
  • Unfallverursacher
  • VW
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!