HAßFURT

Polizeibericht: Unbekannte entleeren nachts Feuerlöscher im Gymnasium

Unbekannte sind zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ins Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt eingedrungen und trieben dort ihr Unwesen.
Streifenwagen
Streifenwagen auf Einsatzfahrt Foto: Federico Gambarini (dpa)
Unbekannte sind zwischen Freitagabend und Samstagmorgen ins Regiomontanus-Gymnasium in Haßfurt eingedrungen und haben zwei Feuerlöscher im ersten Stock entleert. Die Täter haben zudem eine Baustellentür beschädigt. Der Schaden wird auf circa 250 Euro geschätzt. Verkehrsunfall durch nicht angepasstes Tempo Bei Schneeregen ist am Samstag kurz nach 22 Uhr ein 42-jähriger BMW-Fahrer bei Theres auf der A 70 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Thüringer war Richtung Bayreuth unterwegs und laut Polizei zu schnell unterwegs, als er etwa einen Kilometer vor dem Parkplatz „Steinsäcker“ ins ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen