Polizeibericht: Wer hat Abfall in der Natur entsorgt?

Wildunfälle im Dienstbereich der Polizeiinspektion

Im Dienstbereich der Polizeiinspektion Haßfurt ereigneten sich in der vergangenen Woche 14 Wildunfälle. Dabei verloren elf Rehe, ein Fuchs, ein Bussard und ein Wildschwein ihr Leben. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 16 000 Euro.

Sack voller Müll an Pendlerparkplatz entsorgt

Im Waldstück am Pendlerparkplatz an der Staatsstraße 2426 bei Theres entsorgte ein bislang Unbekannter entlang des dortigen Waldweges einen Sack voller Müll sowie ein Schaffell.

Bei Vorfahrtsmissachtung zusammengestoßen

Am Donnerstag um 16.10 Uhr fuhr ein 20-Jähriger mit seinem BMW auf der Nikolaus-Mölter-Straße in Richtung Düsseldorfer Straße in Haßfurt, wo er die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opel-Fahrers missachtete. Es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des Opels begab sich selbstständig in ein Krankenhaus. Der Sachschaden des Verursachers liegt bei rund 7000 Euro. Den Schaden am Opel beziffern die ermittelnden Beamten auf etwa 3000 Euro.

VW Polo beschädigt und abgehauen

Ebenfalls am Donnerstag, zwischen 7.15 und 18 Uhr, wurde ein ordnungsgemäß am Parkplatz Bahnhof West in Haßfurt abgestellter silberner VW Polo beschädigt. Das Heck wurde rechtsseitig verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Einbruch in Garage in Obertheres

Am Donnerstag, zwischen 1 und 1.30 Uhr, wurde aus einer Garage in der Klosterstraße in Obertheres ein Motorblock für Gartengeräte entwendet. Ebenfalls durchwühlten der oder die Täter das dort geparkte Fahrzeug, entwendeten jedoch nichts.

Hinweise nimmt die Polizei Haßfurt, Tel. (0 95 21) 92 70, entgegen.

Schlagworte

  • Theres
  • Haßfurt
  • Obertheres
  • BMW
  • Opel
  • Polizei
  • Polizeiberichte
  • Polizeiinspektion Haßfurt
  • Polizeiinspektionen
  • Sachschäden
  • VW
  • VW Polo
Lädt

Schlagwort zu
„Meine Themen“

hinzufügen

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
0 0
Kommentar schreiben

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!