AIDHAUSEN

Polizeibericht

Alkohol auf dem E-Fahrrad und im Auto, ein Unfall beim Abbiegen, Unfallflucht und Schmierereien am Zeiler Sportheim – die Polizei hatte einiges zu tun am Wochenende.
Blaulicht Polizei
Symbolbild: Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch (dpa)
Elektrofahrradfahrer mit zu viel Alkohol Der Fahrer eines Elektrofahrrades fiel einer Streife der Polizeiinspektion Haßfurt in der Nacht von Samstag auf Sonntag kurz nach Mitternacht am Haßfurter Hafen auf. Dort war der Radfahrer in Schlangenlinien unterwegs, als er sich einem Alkoholtest stellen musste. Der dabei gemessene Wert betrug knapp 2,5 Promille, weshalb eine Blutentnahme angeordnet wurde. Auf den Verkehrsteilnehmer kommt nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr zu. Verteilerkasten beschädigt Auf das Gehäuse eines Stromverteilers hatten es zwei männliche Täter am frühen Sonntagmorgen in der ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen