DAMPFACH

Rudi Reuß schon seit sechs Jahrzehnten „fest im Sattel“

Sechs Jahrzehnte im Fahrradsattel. Das kann mitunter ganz schön anstrengend sein. Bringt aber schließlich auch eine Auszeichnung beim Dampfacher Kellerabend.
Der Radfahr- und Motorclub „Viktoria 1912“ Dampfach ehrte beim Kellerfest langjährige und verdiente Mitglieder. Unser Bild zeigt (von links) Vorsitzenden Ralf Finger, Rudi Reuß (60 Jahre Mitgliedschaft), Günther Krämer (40 Jahre), ... Foto: Foto: U. Langer
Bei herrlichstem Sommerwetter feierte der Radfahr- und Motorclub Viktoria Dampfach drei Tage lang sein Kellerfest. Am Ende zeigte sich der Verein äußerst zufrieden mit dem Festbesuch. Denn an allen Tagen war der schöne, schattige Festplatz voll besetzt und zu den Besuchern aus der weiteren Umgebung zählten dieses Jahr besonders viele Radfahrer.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen