STETTFELD

SC-Mädels holen sich die Stettfelder Dorfmeisterschaft

Der SKK Stettfeld hatte zur Dorfmeisterschaft eingeladen. Zwölf Mannschaften und 43 Einzelstarter kämpften um die Meistertitel. Spannend bis zum Schluss war's bei den Frauen.
Die siegreichen Teilnehmer der Dorfmeisterschaft beim SKK Stettfeld mit (vorne von links) Julian Fösel (er nahm den Pokal für seinen Opa Walter Kempf entgegen), daneben Marianne Hümmer, Vanessa App und die neue Dorfmeisterin Birgit Amling. Foto: Foto: Maria Egglseder
Der SKK Stettfeld hatte zur Dorfmeisterschaft eingeladen. Zwölf Mannschaften und 43 Einzelstarter kämpften um die Meistertitel. Platz eins in der Mannschaftswertung holten sich die SC-Mädels (Vanessa App, Sabrina Antgiovanni, Marianne Hümmer und Daniela Spath) mit 702 Holz. Platz zwei sicherten sich die „Blamingos“ (Dirk Auernheimer, Thomas Galefske, Thorsten Kneuer und Christian Wilhelm) mit 689 Zählern. Knapp dahinter mit 677 Holz lag das Team 1 des Gesangvereins (Birgit Amling, Maria Egglseder, Christine Frank und Monika Melber). Spannung bis zum letzten Schub In der Einzelbewertung blieb ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen