WESTHEIM

SG Haßberge beendet die Saison mit einem Zeltlager

Mit einem Zeltlager auf dem Sportgelände des TSV Westheim endete die Saison der SG Haßberge. Gute Stimmung herrschte dabei trotz des einen oder anderen Regengusses.
SG Haßberge beendet die Saison mit einem Zeltlager
(em) Mit einem Zeltlager endete auch dieses Jahr die Saison der Schwimmgemeinschaft Haßberge. Wie die SG in einer Pressemitteilung berichtet, trafen sich dazu 21 Schwimmer und acht Betreuer am Freitag auf dem Sportgelände des TSV Westheim und ... Foto: Foto: Ulrike Heusinger
Mit einem Zeltlager endete auch dieses Jahr die Saison der Schwimmgemeinschaft Haßberge. Wie die SG in einer Pressemitteilung berichtet, trafen sich dazu 21 Schwimmer und acht Betreuer am Freitag auf dem Sportgelände des TSV Westheim und bauten ihre Zelte auf. Angesichts der Wetterlage waren Schattenplätze heiß begehrt. Neben sportlichen Wettkämpfen wie Völkerball und Fußball gab es auch Gelegenheit, Schalen und Stiftdosen zu basteln. Am Abend sorgte ein Platzregen für Abkühlung, wenngleich nicht alle Zelte den Wassermassen stand hielten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen