HASSFURT

Schrei aus der schwarzen Seele

Die 6. Haßfurter Bluesnacht des Kulturamts der Kreisstadt unter dem Motto „Let the good times roll“ war eine Nacht voller positiver Überraschungen und Höhepunkte.
Den fetzigen Schlusspunkt der 6. Bluesnacht des Kulturamts Haßfurt setzte die „Fast Eddy's Blue Band“ des Sängers Eddy Wilkinson. Foto: Foto: Ulrike Langer
Die 6. Haßfurter Bluesnacht des Kulturamts der Kreisstadt unter dem Motto „Let the good times roll“ war eine Nacht voller positiver Überraschungen und Höhepunkte. So erlebte das Publikum in der ausverkauften Rathaushalle Musiker am Beginn und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere, die mit Professionalität und Leidenschaft ganz unterschiedliche Ausprägungen des Blues, des Blues-Rock und des Boogie Woogie darboten.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen