UNTERTHERES

Schützen räumen ab

Platz 4 bei den Deutschen Meisterschaften, wobei Platz 3 denkbar knapp verfehlt wurde: Die Unterthereser Schützen können stolz auf sich sein.
Die erfolgreichen Unterthereser Schützen (von links): Rainer Fuchsberger, Hubert Karg, Theo Ankenbrand, Roswitha Schad, Wolfgang Seuß, Gerhard Fritzmann und Armin Schneider. Foto: Foto: Wolfgang Schad
Das Wettkampfjahr 2018 der Luftgewehr-Auflageschützen fand seinen Höhepunkt mit der Deutschen Meisterschaft in Dortmund. 1480 Schützen, die sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert hatten, kämpften um den Titel. Auch dieses Jahr konnten die Unterthereser Auflageschützen vordere Plätze belegen, wie der Schützenverein in einer Pressemitteilung berichtet.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen