BREITBRUNN

Schuljahrgang 1954 feierte Wiedersehen in Breitbrunn

Wiedersehen nach vielen Jahren: 50 Jahre ist es her, dass die Breitbrunner des Jahrgangs 1954 gemeinsam die Schulbank drückten.
Schuljahrgang 1954 feierte Wiedersehen in Breitbrunn
(gg) Anlässlich der Schulentlassung vor 50 Jahren traf sich der Jahrgang 1954 aus Breitbrunn wieder einmal in seiner Heimatgemeinde. Foto: Foto: Günther Geiling
Anlässlich der Schulentlassung vor 50 Jahren traf sich der Jahrgang 1954 aus Breitbrunn wieder einmal in seiner Heimatgemeinde. Organisator Richard Kuchenmeister brachte seine Freude zum Ausdruck, dass alle im Jahre 1960 eingeschulten Breitbrunner anwesend waren und – was noch viel positiver sei – dass noch niemand von den Klassenkameraden verstorben sei. Die früheren Klassenkameraden trafen sich am ehemaligen Schulhaus zu einer Besichtigung. Dort erfuhren sie, dass ihre ehemaligen Klassenzimmer jetzt anderweitig genutzt werden.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf mainpost.de
  • Unterfrankens größtes Nachrichtenportal
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Login für Abonnenten
Weitere Informationen