BREITBRUNN

Seltene Gelegenheit: Veitensteinhöhle für Besucher geöffnet

Der Haßbergverein Veitenstein Breitbrunn/Lußberg lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Tag der offenen Veitensteinhöhle ein.
mw april veitenstein2
Die Veitensteinhöhle. Foto: Foto: mw
Der Haßbergverein Veitenstein Breitbrunn/Lußberg lädt auch in diesem Jahr wieder zu einem Tag der offenen Veitensteinhöhle ein. Wie aus einer Ankündigung des Vereins hervorgeht, ist der Veitenstein von Lußberg, Rudendorf oder von der oberfränkischen Seite aus über Priegendorf, Reckendorf oder Gerach über Wanderwege zu erreichen. Da der Veitenstein im Staatsforst (gesperrte Wege) liegt, kann er nicht mit dem Auto angefahren werden. Die Höhle ist für die Besucher am Sonntag, 17. Juni, ab 11 Uhr geöffnet und kann besichtigt werden. Für ältere und gehbehinderte Besucher wird ein Shuttle-Bus eingerichtet. Abfahrt ...